Ferrari auf Platz 2

Trotz extremen Bedingungen (90° C im Cockpit) fuhr das Ferrari-Team mit Pierre Kaffer dank Recovery in Sebring auf den 2. Platz! Wir gratulieren!